Schnellsuche
Erweiterte Suche
ist noch leer
 
Zurück Artikel 25 von 36 Weiter in der Kategorie Hexen, Aberglaube und Magie

Zurück

Täntze, Todt und Teuffel

Bisher unbewertet
Verfügbarkeit: 1-2 Tage
Artikelnummer: 401-412
Gewicht: 0.62 kg
978-3-95540-141-2

4,95 EURO
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]


In den Warenkorb
 
 

Von Verdammnis und Vefolgung  - Hexenverfolgung in der Eifel
„...gnädig und christlich zunächst strangulieren und dann seine Leiche zu Asche zu verbrennen...“ (Urteil aus den Prozessaufzeichnungen gegen Dr. Friedrich Flade, Trier)

Das 16. und 17. Jahrhundert war eine Zeit großer Not in Europa und den deutschen Regionen. Krieg, Hunger und Krankheit überzogen die Landstriche - auch ganze Dörfer der Eifel wurden fast entvölkert durch diese grausamen Bedingungen. Es war im Interesse der Herrschenden, Besitzenden und Regierenden - Fürsten wie Kirchenoberen -, die Ursachen nicht dem eigenen Handeln, sondern dem Wirken übernatürlichen, teuflischen Mächte zuzuschreiben. Und so wütete eine noch nie dagewesene Verfolgung unschuldiger Menschen im Land: die Hexenverfolgung. Die Eifel ware einer der Schauplätze dieser Hysterie, die zu vielen Hexenprozessen und erlaubten Morden „mit Gottes Segen“ führte. Ja, es gilt als gesichert, dass die Eifel sogar in besonders großem Ausmaß betroffen war.

Hans-Peter Prachts Standardwerk - jahrelang vergriffen - erfährt nun endlich wieder eine neue Ausgabe. Detailliert geht es ein auf die Hintergründe, die kirchlichen Rechtfertigungen und die einzelnen Fälle in der Region. Es schildert minutiös die Ereignisse in Ahrweiler Maria Laach, Trier, auf dem Maifeld, in den Grafschaften Gerolstein und Blankenheim, in Bürresheim und Neuerburg, Waxweiler, Euskirchen, Rheinbach, Münstereifel, Kronenburg und anderer Orte. Und es erzählt auch vom Auftreten mutiger Menschen gegen die Verfolgungen.

Hans-Peter Pracht, Jahrgang 1949, lebt in Grafschaft (Rheinland) bei Bonn. Seit vielen Jahren als freier Autor tätig, gilt er als ausgewiesener Kenner in den Themengebieten des Denkmalschutzes, des Brauchtums in der Eifel sowie der Geschichte des Rheinlandes und der Eifel. Zahlreiche Buchveröffentlichungen und Beiträge in Zeitschriften zeugen von seiner Fähigkeit, Wissen auch in Details verständlich und spannend darzulegen und so auch einem größerem Publikum zugänglich zu machen.

PREISREDUZIERT! Früher € 9,95!

 

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Seien Sie der erste, der dieses Produkt bewertet. Möchten Sie Ihre Meinung auch hinzufügen?

Bewertung schreiben
 
* Notwendige Eingabe

Ihre Angaben

Ihr Name:  *
Ihre eMail-Adresse:  *

Angaben Ihres Freundes

Name Ihres Freundes:  *
eMail-Adresse Ihres Freundes:  *

Ihre Nachricht (wird mit der Empfehlung versendet)


* Notwendige Eingabe
Vollständiger Name:  *
E-Mail-Adresse:  *
Nachrichtentext:
* Notwendige Eingabe
Vollständiger Name:  *
E-Mail-Adresse:  *
Link zur Quelle:  
Preis der Quelle:  



Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Hexenkeller
Hexenkeller
Licht-Räucherung „RAUHNÄCHTE“
Licht-Räucherung „RAUHNÄCHTE“
Heilige Nächte, Räuchermischung
Heilige Nächte, Räuchermischung
R wie Ritter
R wie Ritter
1,95 EURO
[inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten]
Grundpreis: 0,00 EURO /
ist noch leer
Versandkostenfrei
Versandkostenfreie Lieferung ab 20,00 EURO
[innerhalb von Deutschland]
Login
E-Mail Addresse:

Passwort:


Passwort vergessen?
Kundenkonto erstellen
Zur mobilen Shop-Ansicht

Thema des Monats